Tourveranstalter: Nicetravel 9 Stunden Reisemethode:   Minibus / Auto Region / Startet in/von: Capital Region
Zertifizierter Operator

Silver Circle Tagestour in kleiner Gruppe | Canyon-Bäder, Wasserfälle und Sagen

Diese aufregende Tour führt Sie nach Borgarfjordur, dem Kernland der isländischen Sagas, für einen Tag voller Erkundungen, Naturwunder und Entspannung. Hier sehen Sie ungezähmte Landschaften, die dazu beitragen, die Geschichte der Wikinger zum Leben zu erwecken, darunter geheime Wasserfälle, einzigartige Canyonbäder, heiße Quellen und mittelalterliche isländische Kulturerbestätten.

Ihr West-Island-Abenteuer beginnt mit einer bequemen Abholung von Ihrer Unterkunft in Reykjavik. Die Tour führt auf der malerischen Route von der Hauptstadt am Berg Esja vorbei und dann durch einen Tunnel tief unter Hvalfjordur bis zum Tor nach West-Island. Wir machen einen kurzen Stopp in Borgarnes, um Erfrischungen zu genießen und die atemberaubende Aussicht über den breiten Fjord dort zu genießen.

Dann lassen wir die stark befahrene Ringstraße hinter uns und tauchen tief ins Landesinnere durch das reiche Farmland in Richtung unseres ersten Stopps am Deildartunguhver. Auf unserem Weg dorthin können Sie nach den schnell fließenden Gletscherflüssen Ausschau halten, die vom Langjokull, dem zweitgrößten Gletscher des Landes, herabfließen.

Deildartunguhver ist berühmt als die stärkste heiße Quelle Europas, aus der jede Sekunde mehr als 180 Liter kochendes heißes Wasser fließen. Es hat eine so unglaubliche Leistung, dass es das Warmwasser für alle Städte und Dörfer in diesem Teil Islands liefert und auch hier eine Reihe von Gewächshäusern beheizt. Sie können die rohe Kraft von Mutter Natur wirklich spüren, wenn Sie sicher auf Promenaden durch die wogenden Dampfwolken um die sprudelnden heißen Quellen gehen, oder Sie können sie von der Aussichtsplattform aus betrachten.

Eine kurze Fahrt weiter nach West-Island bringt uns nach Hraunfossar, einer herrlichen Reihe von Wasserfällen, die sich über fast einen Kilometer über das Hallmundarhraun Lavafeld erstrecken. Hraunfossar bedeutet übersetzt „Lava-Wasserfälle“, aber heutzutage rasen nur noch kristallklares Wasser über die Ränder zerklüfteter Vulkanklippen, die vom nahe gelegenen Langjokull-Gletscher gespeist werden und in den Fluss Hvita (Weiß) stürzen. Es ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, unzählige Wasserfälle auf einer so großen Fläche zu sehen, mit mehreren Aussichtsplattformen, die es Ihnen ermöglichen, sie aus verschiedenen Perspektiven zu genießen.

In der Nähe finden Sie einen weiteren schönen Wasserfall, mit dem jedoch eine traurige Geschichte verbunden ist. Das ist Barnafoss oder „der Wasserfall der Kinder“. Die tragische Geschichte hier ist, dass früher ein Natursteinbogen eine Brücke über diese ungeheuer mächtigen Wasserfälle bildete. Eines Tages vor vielen Jahren fielen zwei Kinder von einem nahe gelegenen Bauernhof in den Tod, als sie versuchten, hier den Fluss zu überqueren. Die trauernde Mutter ließ die Brücke zerstören, damit keine anderen Familien jemals dasselbe Schicksal erleiden würden.

Husafell ist ein magischer Ort zwischen den beiden Gletschern Eiriksjokull und Langjokull, mit Birkenwäldern, Wasserfällen, traditionellen Rasenhäusern und niedlichen kleinen Elfenhäusern, die auch die Kinder begeistern.

Die märchenhafte Kulisse von Husafell war auch die Heimat vieler lokaler Künstler, mit vielen ausgestellten Werken. Hier befindet sich auch der Husafell-Stein, ein legendärer Hebestein, der verwendet wurde, um die Stärke der Einheimischen zu testen, und auch bei internationalen Wettbewerben.

Nachdem Sie sich in Husafell umgesehen haben, steigen Sie in ein speziell vorbereitetes Allrad-Fahrzeug um und wir machen uns auf den Weg entlang schroffer Bergpassagen, die normalerweise für andere Besucher nicht zugänglich sind.

Unterwegs machen wir einen Stopp, um Langifoss zu sehen, einen spektakulären zweistufigen Wasserfall, der durch eine steile Schlucht in die Tiefen des Deildargil-Canyons stürzt. Langifoss und Deildargil sind erstaunliche Sehenswürdigkeiten und die bestgehüteten Geheimnisse der Gegend, kaum auf einer Karte oder Instagram markiert, aber unsere Tour zeigt Ihnen ihre Herrlichkeit. Es gibt einen einfachen Weg zu einer Aussichtsplattform, die auch den Canyon und den Wasserfall überblickt.

Der Höhepunkt Ihrer Tour kommt als nächstes in den Husafell Canyon Baths - ein authentisches isländisches Hotpot-Erlebnis in der herrlichen Umgebung des Hringsgil-Canyons, das auf magische Weise ein ruhiges Bad in einer heißen Quelle mit den bezaubernden Landschaften um Sie herum kombiniert.

Dies ist ein faszinierender Ort, den man gesehen haben muss, um es zu glauben, mit drei geothermisch beheizten Pools mit unterschiedlichen Temperaturen (30-41 °C oder 86-105 °F), einem Kaltwassertopf und einem kühlenden Wasserfall, die sich alle nahtlos in die natürliche Umgebung einfügen.

Die Canyon Baths haben maximal zwanzig Besucher gleichzeitig, was es zu einem luxuriösen Erlebnis macht, ohne Menschenmassen.

Stellen Sie sich vor, Sie entspannen sich in diesen heilenden heißen Quellen, während Sie die spektakuläre Aussicht auf die steil umliegende Schlucht, die herrlichen Berge und die glitzernden Gletscher genießen!

Dies sind traditionelle und authentische isländische Badebecken, inspiriert von den jahrhundertealten Methoden, die die Einheimischen in dieser Gegend seit tausend Jahren nutzen. Nachhaltig im traditionellen Steinbadstil an einem netzunabhängigen Standort gebaut, ist es eine einzigartige Kombination.

Der Canyon befindet sich in einer geschützten Umgebung - hier bei den Canyon-Bädern gibt es Umkleideräume, aber die Gäste dürfen in den Duschen keine Seifen oder Reinigungsmittel verwenden. Badeschuhe und Handtücher werden für Sie bereitgestellt. Nach Ihrer Zeit in den Hotpots können Gäste die Einrichtungen von Husafell kostenlos nutzen, wenn wir später im Allradantrieb dorthin zurückkehren.

Die Inspiration für die Husafell Canyon-Bäder finden Sie in Reykholt, der letzten Station auf Ihrer aufregenden Tour ins Herz von West Island. Snorralaug (Snorri's Pool) ist eine traditionelle natürliche heiße Quelle, in der die Einheimischen seit dem 12. Jahrhundert baden. Dieser Pool wurde erstmals in den mittelalterlichen Schriften von Snorri Sturluson erwähnt, einem berühmten isländischen Dichter und Häuptling, der auch hier lebte und badete. Snorralaug ist heute eine geschützte archäologische Stätte, und Snorris Geschichte ist ein bedeutender Teil der isländischen Geschichte.

Hier wird es Zeit geben, Fotos von der schönen alten Holzkirche zu machen, die aus dem 19. Jahrhundert stammt. Sie können einen Blick ins Innere werfen, wo ein Schauglas zu einer mittelalterlichen Schmiedezisterne zu sehen ist. Dann wird es Zeit, in die Hauptstadt zurückzukehren, voller Erinnerungen, beruhigt und verjüngt.



Bestpreisgarantie
Keine versteckten Kosten
Abholung
5 Mindestalter: 5 Jahre
leicht
Kostenlose Stornierung bis 1 Tag vor Tour-Beginn
Stornierungskosten:
+1 Tag - Gebührenfrei
<1 Tag - 100% der gesamten Reservierungskosten
Inbegriffen
  • Abholung und Rückgabe innerhalb von Reykjavik
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Kostenloses WLAN im Bus
  • Eintrittsgebühr für Canyon Baths mit Handtuchverleih und Badeschuhen inklusive



wichtige Information
  • Warme Kleidung
  • Gute Outdoor-Schuhe werden empfohlen
  • Bitte nehmen Sie einen Badeanzug



Reisedatum auswählen


Bestpreisgarantie

BOOK NOW